Ich packe meinen Koffer

Ich packe meinen Koffer..

und nehme mit:
Für Kampfzwerg eine Zuckerwasser und paar Haribo, für ritzelfitzel ne Ladung von was Herzhaftem und für mich ne Massage. (Grüße vom Blog hier gehen an das Triathlon Szene Forum)

Das ganze habe ich in einer Packliste aufgenommen. Die Liste habe ich seit eing paar Saisons und bin sehr gut damit gefahren. Das zweite schlimmste ist doch etwas zu vergessen. Also habe ich nach Tipps gefragt für meine Checkliste.

Im Forum wurde vorgeschlagen, dass man für die Anpassung der Wechselständer eine Rohrisolierung mitnehmen könnte. Ich finde, dass das mit der Rohrisolierung etwas hat. Also für die speziellen Fälle kann man das auf jeden Fall mitnehmen. Bisher hatte ich noch in keiner Wechselzone groß Probleme mit dem Radständer. Eventuell kommt das noch und dann denke ich mir: Ja, Die Isolierung.

Packe Packe Kuchen

Ich habe jetzt mal mein rudimentäres Checklisten Design genommen und umgebaut. Jetzt sieht das etwas strukturierter aus und ist hoffentlich gut verständlich.

Zum Download der Checkliste geht es hier:

Wie ist das ganze aufgebaut

Wie ist die Checkliste aufgebaut:

Am Anfang stehen ein paar allgemeine Infos zum Rennen und Wettkampfort. Danach jeweils ein Block für jede Disziplin mit den wichtigen Utensilien für mich. Vor den Vorbereitungsinfos stehen allgemeine Dinge, welche bei der Vorbereitung, den Wechseln und allgemein im Wettkampf die Orga einfacher machen können.
Am Ende noch eine kurze Liste für den Abend davor. Vor allem für die größeren Rennen und am Ende auf Kampfzwergs sowie ritzelfitzels Empfehlung: Essen und Trinken für nach dem Rennen.

Jeder Abschnitt hat noch ein paar freie Felder um die Liste zu individualisieren. Vielleicht muss der Glücksbringer noch auf die Liste oder die Kopfhörer für die Konzentrationsmusik.

Ich hoffe, dass ich jedem der hier fleißig dabei ist, einen kleinen Gefallen zu machen.
Viele Grüße

tomhohenadl Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.